Robert Huebner

Robert Hübner ist ein deutscher Schachgroßmeister. Der 1976 an der Universität Köln promovierte Papyrologe gilt als erfolgreichster deutscher Schachspieler seit Emanuel Lasker. Von 1971 bis 1988 gehörte er durchgehend zu den 20 weltbesten Spielern, seine beste Platzierung in der Eloliste war der dritte Platz im Juli 1981.

Dieser Text und das kleine Bild sind von Wikipedia, dort finden sich weitere Informationen über den Spieler.
Du kannst Puzzles aus den Partien dieses Spielers lösen.
Unten sind diese Puzzles aufgelistet, mit den schwierigsten zuerst.

Weiter lesen Spielen

Robert Huebner

Puzzles

Robert Huebner - Anatoly Karpov
World Cup, Belfort
1988
Jan Smejkal - Robert Huebner
Wijk aan Zee I
1975
Matthias Wahls - Robert Huebner
Bundesliga 8990, Germany
1989
Robert Huebner - Ljubomir Ljubojevic
Tilburg
1985
R. Forster - Robert Huebner
Mitropa Cup, Leipzig GER
2002.05.08
Robert Huebner - Arno Zude
Bundesliga 8990, Germany
1989
Robert Huebner - Jan Timman
Bugojno
1978
Robert Huebner - Arno Zude
Bundesliga 8990, Germany
1989
Robert Huebner - Arno Zude
Bundesliga 8990, Germany
1989
Dieter Hottes - Robert Huebner
Bundesliga 8182, Germany
1981
Ivan Sokolov - Robert Huebner
9th ETCh final, Haifa ISR
1989
Eduard Gufeld - Robert Huebner
Sukhumi
1972.08.16
Jaan Ehlvest - Robert Huebner
World Cup, Skelleftea
1989
J. Hickl - Robert Huebner
It, Nussloch GER
1996.06.30
Victor Bologan - Robert Huebner
Bundesliga 9697, Germany
1997
Alexander G Beliavsky - Robert Huebner
Tilburg
1981
Robert Huebner - Lennart Asplund
9th World U20 ch final A, Jerusalem ISR
1967
Alexander G Beliavsky - Robert Huebner
Tilburg
1986