Alexander Alekhine

Alexander Alexandrowitsch Aljechin [a'lʲɛxin] war ein russisch-französischer Schachspieler. Er war der vierte Schachweltmeister. Die Aljechin-Verteidigung und der Aljechin-Chatard-Angriff sind nach ihm benannte Schacheröffnungen.

Dieser Text und das kleine Bild sind von Wikipedia, dort finden sich weitere Informationen über den Spieler.
Du kannst Puzzles aus den Partien dieses Spielers lösen.
Unten sind diese Puzzles aufgelistet, mit den schwierigsten zuerst.

Weiter lesen Spielen

Alexander Alekhine

Puzzles

Alexander Alekhine - A. Rico
Gijon
1945
Alexander Alekhine - Oldrich Duras
DSB-17.Kongress, Hamburg
1910
Alexander Alekhine - Litov
Serpukhov sim, Serpukhov
1915
Alexander Alekhine - ES. Inglott
Gozo sim, Gozo
1935
Alexander Alekhine - Andor Lilienthal
Hastings 3334 14th, White Rock Pavilion
1933.12.29
Jose Raul Capablanca - Alexander Alekhine
World Championship 13th, Buenos Aires
1927
Karel Treybal - Alexander Alekhine
Podebrady
1936
Alexander Alekhine - Hans Zollner
Lublin/Warsaw/Krakow, Poland
1942
Efim Bogoljubov - Alexander Alekhine
World Championship 14th, GER/NLD
1929
Alexander Alekhine - Willem Schelfhout
Scheveningen
1913.08.04
Alexander Alekhine - M. Prat
Paris sim, Paris
1913
Alexander Alekhine - A. Rico
Gijon
1945
Alexander Alekhine - Perello/Allies
Palma de Mallorca sim, Palma de Mallorca
1935
Alexander Alekhine - Hulscher
Amsterdam sim, Amsterdam
1933
B. Lopez Esnaola - Alexander Alekhine
Vitoria exh, Spain
1941
Alexander Alekhine - Paul Krueger
DSB-19.Kongress, Mannheim
1914
Alexander Alekhine - Max Euwe
Amsterdam m2, Amsterdam
1926
Alexander Alekhine - Frederick Yates
Hastings Six Masters, Hastings
1922