Wilhelm Steinitz

Wilhelm Steinitz war ein österreichisch-amerikanischer Schachmeister aus Böhmen und von 1886 bis 1894 der erste allgemein anerkannte Schachweltmeister. Er gilt als Revolutionär der Schachtheorie, der die damals vorherrschende Spielweise des stürmischen Angriffsschachs, des sogenannten „romantischen Schachs“, scharf kritisierte. Mit einer erstmals wissenschaftlichen Herangehensweise formulierte Steinitz heute noch gültige strategisch-positionelle Grundsätze und legte somit den Grundstein für die moderne Schachtheorie.

Dieser Text und das kleine Bild sind von Wikipedia, dort finden sich weitere Informationen über den Spieler.
Du kannst Puzzles aus den Partien dieses Spielers lösen.
Unten sind diese Puzzles aufgelistet, mit den schwierigsten zuerst.

Weiter lesen Spielen

Wilhelm Steinitz

Puzzles

Wilhelm Steinitz - Emanuel Stepanovich Schiffers
Rostov on Don m, Rostov on Don
1896
Dion M Martinez - Wilhelm Steinitz
Philadelphia m2, Philadelphia
1882.12.05
Wilhelm Steinitz - NN
Vienna Schachgesellschaft-ch 6162, Vienna
1862
Adolf Albin - Wilhelm Steinitz
Nuremberg
1896
Emanuel Stepanovich Schiffers - Wilhelm Steinitz
Rostov on Don m, Rostov on Don
1896
Wilhelm Steinitz - Joseph Henry Blackburne
London mt, London
1862
Hieronim Czarnowski - Wilhelm Steinitz
Paris
1867.06.05
Joseph Henry Blackburne - Wilhelm Steinitz
Baden-Baden
1870
Wilhelm Steinitz - Emanuel Lasker
World Championship 6th, Moscow
1896
Wilhelm Steinitz - Adolf Anderssen
London casual, London
1862.07.09
Wilhelm Steinitz - DS. Thompson
Philadelphia m, Philadelphia
1883
Wilhelm Steinitz - Emanuel Lasker
World Championship 6th, Moscow
1896
Johannes Hermann Zukertort - Wilhelm Steinitz
World Championship 1st, USA
1886
Wilhelm Steinitz - Gustav Richard Neumann
Paris
1867.07.01
Wilhelm Steinitz - Mikhail Chigorin
World Championship 4th, Havana
1892
Henry Bird - Wilhelm Steinitz
London m2, London
1866
Grand - Wilhelm Steinitz
London it, London
1872
George Brunton Fraser - Wilhelm Steinitz
Dundee
1867